Herzlich Willkommen
beim Historischen Verein Zweibrücken
Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen, um mehr über die Arbeit des Vereins zu erfahren und, so hoffen wir, von den Angeboten des Vereins regen Gebrauch zu machen.

Hauptzweck des Vereins ist, das Interesse an der Geschichte der Stadt Zweibrücken und damit verbunden der Geschichte des ehemaligen Herzogtums Pfalz-Zweibrücken zu wecken, Denkmäler und historische Zeug­nisse zu erhalten, die Regionalgeschichte zu erforschen und Veröf­fent­lichun­gen zu fördern. Unser Verein gehört zum Historischen Verein der Pfalz und arbeitet mit ähnlich ausgerichteten Vereinen in der Pfalz und im Westrich zusammen.

Vortragsveranstaltungen, Workshops und Exkursionen dienen diesem Zweck.

Termine und weitere Informationen entnehmen Sie, bitte, dem Verans­taltungskalender und Informationen in Ihrer Tageszeitung.

Mitglieder und Vorstand des Vereins stehen im Rahmen ihrer Möglichkeiten allen zur Seite, die auf dem Gebiet der Regionalgeschichte aktiv werden möchten.  

Die Nutzung der umfangreichen Vereinsbibliothek, die dem Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz/Bibliotheca Bipontina angeschlossenen ist, ist kostenlos - ebenso der Besuch der Vortragsabende. Der Verein arbeitet darüber hinaus mit dem Archiv und dem Museum der Stadt sowie dem Archiv der Herzog-Wolfgang-Stiftung zusammen.

Wir freuen uns, wenn Sie nach einem Gang durch unsere Informationen, Ihr Interesse an einer Mitarbeit entdeckt haben.

Mit dem Formblatt können Sie Ihren Antrag auf Mitgliedschaft bekunden. 

Max Krumbach

1. Vorsitzender

Dr. Charlotte Glück

2. Vorsitzende