Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2019

Vorträge:

23.01.2019 „Erde, Feuer, gestaltende Hände“. 
Die große alte Dame der deutschen Keramik Lotte Reimers. 
Heinz Weinkauf
20.02.2019

„Beim Bliesfluss fast ein Himmelreich.“ Die Saarpfalz in der Literatur.
Martin Baus/Dr. Bernhard Becker
(18 Uhr Mitgliederversammlung des Historischen Vereins Zweibrücken)

13.03.2019 Die Malerkolonie Obersteinbach vom Anfang 1896 bis Ende 1918
Dr. Bernhard Bonkhoff
10.04.2019 „Wo man hinsieht, alles alles Fremde“
Die Amerika-Auswanderung des 19. Jahrhunderts im Spiegel von Briefen.
Roland Paul
15.05.2019 „Kinder des Krieges – Kinder der Liebe“
Die Besatzungskinder nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg.
Dr. Michael Martin
12.06.2019 „Longitudes“
Die wahre Geschichte des einsamen Genies John Harrison (1693-1776)
Prof. Dr. Hans Burkhardt
21.08.2019 Die Schwinns.
Eine Zweibrücker Familiengeschichte von der Gründerzeit bis zum Ende der Weimarer Republik.
Jens Reinke
18.09.2019 "Das war heute wohl der glücklichste Tag meines Lebens"
100 Jahre Novemberrevolution, Frauenwahlrecht, Weimarer Verfassung
Dr. Klaus Jürgen Becker
25.09.2019 Nikolaus von Kues oder die Rückkehr des Sokrates.
Gerhard Kaiser
23.10.2019 Georg Forster: Weltreisender, Freimaurer, Mainzer Klubbist.
Franz und Karin Biet
13.11.2019 "… ein Mohr und Bedienter auf dem Karlsberg"
Die Stellung der "Menschen aller Himmelsstriche" am Hof des Schlosses Karlsberg.
Dr. Jutta Schwan
04.12.2019 Adventsfeier
18.00 Uhr Andacht in der Alexanderskirche ZW
19.00 Uhr Gemütliches Beisammensein im Restaurant Odysseus

Alle Vortragsveranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr und finden im Kapellenraum der Karlskirche statt (Eingang von der Seite des Pfarrhauses)

 

Exkursionen:

15.06.2019 Ländliches Barock am Glan: Gimsbach, Neunkirchen a. Potzberg, Ulmet
Exkursionsleiter: Dr. Bernhard Bonkhoff
07.-15.09.2019 „Verfolgt, geflüchtet und noch sehr lebendig:
Die Waldenser im italienischen Piemont“
Kooperationsfahrt mit dem Prot. Netzwerk
28.09.2019 Bernkastel – Kues
Führungen durch örtliche Führer
Oktober 2019 Auf den Spuren des Winterkönigs in Heidelberg
Führung: Prof. Dr. Frieder Hepp, Direktor des Kurpfälzischen Museums der Stadt Heidelberg

Die Anmeldungen zu den Exkursionen und der Weihnachtsfeier werden in der Sonnen-Apotheke, Hauptstr. 55 in Zweibrücken entgegengenommen.

Beachten Sie bitte die Hinweise zu den Veranstaltungen in der Tagespresse, auf der Homepage des Vereins sowie am Aushang der Sonnen-Apotheke.

Reisebedingungen

 

Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins Zweibrücken e.V. am 20.02.2019 um 18:00 Uhr im Kapellenraum der Karlskirche (Karlstraße, 66482 Zweibrücken) lade ich Sie herzlich ein.

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

1.      Begrüßung

2.      Tätigkeitsbericht

3.      Kassenbericht

4.      Kassenprüfungsbericht  

5.      Aussprache zu den Berichten und Anregungen zur künftigen Arbeit

6.      Entlastung des Vorstandes

7.      Wahlen

8.      Redaktionelle Änderung der Satzung

9.      Ehrungen

10.    Verschiedenes

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Max Krumbach  1. Vorsitzender