Veranstaltungsprogramm für das Jahr 2017

Vorträge:

18.01.2017

Martin Baus, Silbersandquelle, Schlangenhöhle, Schackmä

15.02.2017 Theo Herzer, Der Wein in der Bibel
15.03.2017 Dr. Charlotte Glück: Neuer Himmel Neue Erde, Die Reformation in der Pfalz
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Zweibrücken
05.04.2017 Heinz Weinkauf, Jugendstil vor der Haustür
17.05.2017 Georg Budell, "Jorge de Espira kam bis Eldorado – Das Wunder der schwarzen Erde und die Pfalz"
21.06.2017 Marco Hillinger, Der deutsch – französische Krieg 1870/71
12.07.2017 Dr. Bernhard Bonkhoff, Die Anfänge der Reformation in der Pfalz und die Verbindungen nach Wittenberg
Veranstaltungsort: Edelhaus Homburg/Schwarzenacker zusammen mit dem Historischen Verein Homburg
13.09.2017 Richard Hudlet, Als wir Flüchtlinge waren
25.10.2017 Kammerzofe Henrietta, Frau Wirth
08.11.2017 Dr. Charlotte Glück: 250 Jahre Porzellanmanufaktur
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Zweibrücken
13.12.2017 Weihnachtsfeier in Blieskastel

Alle Vortragsveranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr und finden im Kapellenraum der Karlskirche statt (Eingang von der Seite des Pfarrhauses), Ausnahmen: 15.03.2017, 12.07.2017 und 08.11.2017

 

Exkursionen:

29.04.2017 Dr. Berhard Bonkhoff,  Reformation am Glan
01.07.2017 Ulrike Radunz, Unbekannte Saar Teil 2
07.09.2017 Dr. Sigrid Hubert-Reichling, Führung durch die Bibliotheca Bipontina/LBZ
23.09.2017 Dieter Franck, Zellertal, Weierhof, Kloster Rosenthal
Oktober 2017 Oberpfalz und angrenzende Gebiete

Die Anmeldungen zu den Exkursionen und der Weihnachtsfeier werden in der Sonnen-Apotheke, Hauptstr. 55 in Zweibrücken entgegengenommen.

Beachten Sie bitte die Hinweise zu den Veranstaltungen in der Tagespresse, auf der Homepage des Vereins sowie am Aushang der Sonnen-Apotheke.

Reisebedingungen

 

Jahreshauptversammlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Jahreshauptversammlung des Historischen Vereins Zweibrücken e.V. am 18.01.2017 um 18:00 Uhr im Kapellenraum der Karlskirche (Karlstraße, 66482 Zweibrücken) lade ich Sie herzlich ein.

Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

1.      Begrüßung

2.      Tätigkeitsbericht

3.      Kassenbericht

4.      Kassenprüfungsbericht  

5.      Aussprache - Berichte

6.      Entlastung des Vorstandes

7.      Neuwahlen: 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Schriftführer

8.      Ehrungen

9.      Verschiedenes

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. W. Staedtler  1. Vorsitzender