Taubertal-Fahrt später

Zweibrücken (hv)  Die im Jahresprogramm des Historischen Vereins Zweibrücken für 17. September vorgesehene Exkursion ins Taubertal muss aus organisatorischen Gründen verschoben werden und wird nun Mitte Oktober veranstaltet. Die näheren Einzelheiten dieser Studienfahrt werden demnächst mitgeteilt. Bei dieser Gelegenheit macht der Historische Verein darauf aufmerksam, dass für die  Exkursion „Sächsischer Juwelen“, die vom 4. bis 7. Oktober ins Vogtland, ins Erzgebirge und nach Böhmen führt, noch einige Plätze frei sind. Anmeldungen können  - die Frist wurde verlängert – noch bis 25. August in der Schloss-Apotheke erfolgen.